Die Region Rhein-Neckar oder Metropolregion Rhein-Neckar (früher auch Rhein-Neckar-Dreieck, jedoch mit anderer Abgrenzung) ist ein Verdichtungsraum und zugleich eine Planungsregion rund um das Dreiländereck Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Hessen. Der mit 2,3 Mio. Einwohnern siebtgrößte Wirtschaftsraum Deutschlands zählt seit 28. April 2005 zu den europäischen Metropolregionen.
Die Region Rhein-Neckar umfasst die Großstädte Mannheim, Ludwigshafen am Rhein und Heidelberg sowie deren Umland und seit dem 1. Januar 2006 auch den ländlicher geprägten Neckar-Odenwald-Kreis sowie die Südpfalz. Das Gebiet ist weitgehend identisch mit dem Kernbereich der historischen Kurpfalz, weshalb trotz der heutigen Aufteilung auf drei Bundesländer enge soziokulturelle Verbindungen bestehen. Eine zukünftige Einbindung der Region Karlsruhe/Mittlerer Oberrhein wird von Seiten Baden-Württembergs angestrebt.

Textquelle:
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Rhein-Neckar aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung (de)).
Bildquelle:
By Christian Bienia. [GFDL or CC-BY-SA-3.0], via Wikimedia Commons


Impressum | Datenschutz | Rechtliches

Unternehmensdarstellung - Vitos Riedstadt gGmbH

Vitos Riedstadt gGmbH

Arbeitgeber mit Tradition

Vitos Riedstadt besteht seit dem Gründungsjahr 1535 als psychiatrisches Krankenhaus und gehört somit zu den ältesten psychiatrischen Krankenhäusern der Welt. Dabei geht das Unternehmen stets mit der Zeit und passt die Behandlungsmethoden an die jeweils aktuellen wissenschaftlichen Standards an. Vitos Riedstadt bietet damit eine langfristige berufliche Perspektive. Das Unternehmen beschäftigt insgesamt knapp 1.000 Personen in den Fachkliniken für Erwachsenenpsychiatrie sowie Kinder- und Jugendpsychiatrie mit jeweils angegliederten dezentralen teilstationären und ambulanten Angeboten, einer Klinik für forensische Psychiatrie und den begleitenden psychiatrischen Diensten, die chronisch psychisch kranke Menschen in den Bereichen Wohnen, Arbeit und Freizeit unterstützen.

 

Auf dem weitläufigen, parkähnlichen Gelände bietet Vitos Riedstadt moderne Arbeitsbedingungen und optimale Behandlungsmöglichkeiten mit den Patientinnen und Patienten. Von der Berufseinsteigerin/dem Berufseinsteiger bis hin zum/zur langjährigen, erfahrenen Mitarbeiter/-in bietet Vitos vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und mit der Vitos Akademie zahlreiche Fortbildungs- und Weiterbildungsoptionen.

Vitos Riedstadt steht für eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und starken Teamzusammenhalt.

Der Standort Riedstadt bietet eine gute Verkehrsanbindung innerhalb der Rhein-Main-Region sowie kostenfreie Parkplätze.

 

Weitere Stärken des Unternehmens sind:

  • Beschäftigung und Entgelt nach Tarifvertrag (TVöD-K) bzw. TV-Ärzte (VKA) sowie eine attraktive betriebliche Altersversorgung
  • Ein Arbeitsplatz mit langfristiger Perspektive
  • Betriebliche Gesundheitsförderung (z. B. Bezuschussung gesundheitsfördernder Maßnahmen, psychosoziale Betreuung, Gewaltprävention, ...) und weiteren Benefits für Beschäftigte
  • Flexible Arbeitszeitmodelle, die zu einer guten Work-Life-Balance beitragen
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche uvm.

     

Ihre Karriere beginnt hier! Wir haben für jeden die passenden Angebote und Berufe mit Perspektive. Vitos bedeutet Vielfalt, stark sein im Team, Förderung von individuellen Potentialen und immer arbeiten am Puls modernster Medizin. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung - Willkommen bei Vitos.

Adresse & Kontaktdaten

Vitos Riedstadt gGmbH
Philippsanlage 101
64560 Riedstadt
Telefon: +49 6158 183210
E-Mail: info@vitos-riedstadt.de
Homepage:

Aktuelle Jobs bei Vitos Riedstadt gGmbH

Entsprechend Ihrer Suchkriterien sind derzeit keine Stellenangebote verfügbar.